Filter
Vario-Modul Graupner HoTT
Vario Modul mit Höhensignal HoTT • Vario mit Höhensignalen und je 5 Steig- und Sinksignaltönen • Zusätzliche Warnschwellen für min. Höhe, max. Höhe, Steig- und Sinkgeschwindigkeit in zwei Stufen • Höhenanzeige und Speicherung der min. und max. Höhe. • Einstellbare Warnzeit: AUS, 5, 10, 15, 20, 25, 30 Sekunden, immer • Einstellbare Warnwiederholzeit: Immer, 1, 2, 3, 4, 5 min, einmal • Der Vario Sensor kann direkt am Telemetrieeingang des Empfängers angeschlossen werden Wichtiger Hinweis bei Verwendung der Module 33600, 33601, 33610, 33611 und 33620: Nehmen Sie während des Fluges keine Programmierungen an den Sensoren vor, damitIhr Modell nicht durch Unachtsamkeit ausser Kontrolle geraten kann! Bei Verwendung von zwei oder mehr Empfängern im Modell dürfen Sie auf keinen Fall Programmierungen während des Fluges vornehmen, da dies zu Fehleinstellungen in den Empfängern ohne angeschlossene Telemetrie führen kann und damit im schlimmsten Fall zum Absturz des Modells! Programmieren Sie deshalb immer am Boden und vergewissern Sie sich, dass nur der zu programmierende Empfänger mit angeschlossenem Sensor eingeschaltet ist. Technische Daten Vario: • Höhenmessung: -500m bis +3000m • Auflösung: 0,1m • Empfindlichkeit Vario: 0,5 m / 3s, 1 m / 3 s, 0,5 m / s, 1 m / 1 s, 3 m / s pro Ton programmierbar • Mittelwertberechnung: 4 - 40 Messungen pro Messwert programmierbar • Stromverbrauch ca. 25 mA Technische Daten: • Abmessungen: 23 x 17(26,5) x 7,5 mm • Gewicht: ca. 5g • Betriebsspannung: 3,6 bis 8,4V

67,90 €*
Gyro Empfänger HoTT Falcon 12
Das Komplettpaket Mit dem Falcon 12 präsentiert Graupner seinen neuen leistungsstarken 6-Kanal-Empfänger. Integriert sind ein 3-Achs Gyro und ein 3-Achs Beschleunigungssensor (A-Meter). Der Empfänger übermittelt ohne zusätzliche Sensoren die Empfängerspannung und -Temperatur sowie die Signalstärke. Genau wie sein Namensgeber, der Falke, verkörpert der Falcon 12Zielstrebigkeit, Kraft und Präzision. Gehen Sie mit dem Falcon auf die Jagd nach dem perfekten Flug. Der neue Antennenverstärker sorgt trotz single Antenne für eine höhere Reichweite. Der schnellere 32-Bit L4 Prozessor ist ein Garant für stromsparendes Arbeiten und die höhere Leistungsfähigkeit sorgt dafür, dass der Falcon 12 auch als Flybarless System für Helicopter und als Flightcontroller für Copter verwendet werden kann. Selbstverständlich kann das integrierte Falcon Kreiselsystem auch perfekt für Flächenmodelle genutzt werden. Hier gibt es verschiedene Gyromodi: AUS, normale Stabilisierung, Heading Lock und Drehratenmodus der für besonders einfachen Messerflug und einfaches Torquen sorgt und den Piloten unterstützt. Der Falcon 12 ist somit der Allrounder unter den 6-Kanal-Empfängern   3-Achs Gyro + 3-Achs Beschleunigungssensoren     Extrem schnell, einfach und komfortabel einstellbar über Hott-Sender Telemetrie Menü Flächenmodelle: Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen etc.   Flybarless für Helicopter Einfache Programmierung der Grundeinstellungen über die Telemetrie. Die Pirouettenoptimierung wird aus den Parametern automatisch ermittelt und funktioniert extrem gut. Extreme Flugstabilität bei gleichzeitiger voller 3D Tauglichkeit auch schon mit den Grundeinstellungen. Wirkung für Heck und Taumelscheibe einfach über das Telemetriemenü oder über auswählbare Geber einstellbar. Weitere Optimierungsmöglichkeiten im Expertenmodus für den persönlichen Flugstiel und die persönlichen Belange etc.    

109,90 €*
Empfänger GR-24 HoTT, Graupner, 33512
Der Graupner GR-24 HoTT Empfänger verfügt über ca. 4000m Reichweite und kann mit bis zu 12 Kanälen belegt werden.   Mit der GRAUPNER HoTT 2,4GHz-Technologie verfügt der Empfänger über ein sicheres Hopping-Telemetry-Transmission-Hochfrequenzteil mit hochwertigen Komponenten und modernster Software. Eine Diversity-Antenne schaltet zum Empfang immer auf das bessere Antennensignal und verwendet zum Senden immer die Antenne, die zuletzt zum Empfangen benutzt worden ist. Somit ist sichergestellt, dass die Rückkanal-Daten über die besser positionierte Antenne gesendet werden. Der Empfänger übermittelt ohne Zusatz-Sensorik die Parameter „Empfängerspannung“, „Empfängertemperatur“ und „Signalstärke“ an den Sender. Merkmale • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Zwei LEDs signalisieren den Betriebszustand • Kompakte Größe und minimal mögliches Gewicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Failsafe, Hold, AUS und Standard (Kanal 1 = Failsafe, alle anderen Hold) programmierbar • Kompatibel mit allen HoTT-Fernsteuerungen Funktionen mit optionaler SMART-Box • 5 Mischer programmierbar • Servokurven linear, degressiv und exponential programmierbar • Summensignal Eingang oder Ausgang am Kanal 8 programmierbar (z. B. für V-Stabi, Microbeast, Quadrocopter, drahtlose Schülerfunktion mit mc-19/22 HoTT, Flugsimulatoren, Satellitenfunktion) • Begrenzung und Umkehrung der Servowege auch im Empfänger möglich • Failsafe, Hold und AUS für die Servokanäle einzeln programmierbar • Warnschwellen für Unterspannung, Übertemperatur und Untertemperatur programmierbar • Servotestfunktion • Die SMART-Box ist optional erhältlich und nicht im Lieferumfang des Empfängers enthalten Technische Daten • Kanäle: 12 • Summensignal Ausgang: Ja • Abmessungen ca.: 46 x 31 x 14 mm • Gewicht ca.: 16 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 4000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenanzahl: 2 (Diversity) • Antennenlänge: 2x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C  

129,90 €*
GPS/Vario Module Graupner HoTT
Schnelles und präzises GPS für Multicopter, Flugmodelle, Auto- und Schiffsmodelle.   Eigenschaften • Vario mit Höhensignalen und je 5 Steig- und Sinksignaltönen • Zusätzliche Warnschwellen für min. Höhe, max. Höhe, Steig- und Sinkgeschwindigkeit in zwei Stufen • Höhenanzeige und Speicherung der min. und max. Höhe. • Ublox 8 GPS Empfänger für GPS/GLONASS Satelliten. • Ermöglicht z. B. Rundenzeitenmessung mit Hilfe der HoTT Viewer App. • GPS mit Entfernungsmessung, Streckenmessung, Geschwindigkeitsanzeige, Anzeige der Flugrichtung und der Koordinaten, max. Entfernung, max. Geschwindigkeit • Einstellbare Warnzeit: AUS, 5, 10, 15, 20, 25, 30 Sekunden,immer • Einstellbare Warnwiederholzeit: Immer, 1, 2, 3, 4, 5 min, einmal • Der GPS/Vario Sensor kann direkt am Telemetrieeingang des Empfängers angeschlossen werden. Wichtiger Hinweis bei Verwendung der Module 33600, 33601, 33610, 33611 und 33620: • Nehmen Sie während des Fluges keine Programmierungen an den Sensoren vor, damit Ihr Modell nicht durch Unachtsamkeit ausser Kontrolle geraten kann! • Bei Verwendung von zwei oder mehr Empfängern im Modell dürfen Sie auf keinen Fall Programmierungen während des Fluges vornehmen, da dies zu Fehleinstellungen in den Empfängern ohne angeschlossene Telemetrie führen kann und damit im schlimmsten Fall zum Absturz des Modells! Programmieren Sie deshalb immer am Boden und vergewissern Sie sich, dass nur der zu programmierende Empfänger mit angeschlossenem Sensor eingeschaltet ist. Technische Daten • Abmessungen: 38 x 30(45) x 16 mm • Betriebsspannung: 5 bis 8,4 V • Höhenmessung: -500 m bis +3000 m • Auflösung: 0,1 m • Empfindlichkeit Vario: 0,5 m / 3s, 1 m / 3 s, 0,5 m / s, 1 m / 1 s, 3 m / s pro Ton programmierbar • Mittelwertberechnung: 4 - 40 Messungen pro Messwert programmierbar • Stromverbrauch GPS + Vario: ca. 110 mA

119,00 €*
GRAUPNER GR-16 2,4GHZ HOTT 8K EMPFÄNGER
Der Graupner GR-16 HoTT Empfänger verfügt über ca. 4000m Reichweite und kann mit bis zu 8 Kanälen belegt werden.Mit der GRAUPNER HoTT 2,4GHz-Technologie verfügt der Empfänger über ein sicheres Hopping-Telemetry-Transmission-Hochfrequenzteil mit hochwertigen Komponenten und modernster Software. Eine Diversity-Antenne schaltet zum Empfang immer auf das bessere Antennensignal und verwendet zum Senden immer die Antenne, die zuletzt zum Empfangen benutzt worden ist. Somit ist sichergestellt, dass die Rückkanal-Daten über die besser positionierte Antenne gesendet werden.Der Empfänger übermittelt ohne Zusatz-Sensorik die Parameter "Empfängerspannung", "Empfängertemperatur" und "Signalstärke" an den Sender.Features:Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe StöreinflüsseDer breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei SpannungsschwankungenZwei LEDs signalisieren den BetriebszustandKompakte Größe und minimal mögliches GewichtSehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe ReichweiteStirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste VerbindungenFailsafe, Hold, AUS und Standard (Kanal 1 = Failsafe, alle anderen Hold) programmierbarKompatibel mit allen HoTT-FernsteuerungenTechnische DatenKanäle: 8Summensignal Ausgang: JaAbmessungen ca.: 46 x 21 x 14 mmGewicht ca.: 12 gFrequenz: 2400 ... 2483.5 MHzModulation: 2.4 GHz FHSSReichweite: ca. 4000 mStromaufnahme: 70 mABetriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4VAntennenanzahl: 2 (Diversity)Antennenlänge: 2x Draht 145 (Antenne 30) mmTemperaturbereich: -15 bis +70°C

89,90 €*
Graupner GR-12 +3xG +3A +Vario Empfänger mit 3-Achs-Gyro (6-Kanal) 33577
Der Graupner GR-12 +3xG +Vario HoTT Empfänger kann mit bis zu 6 Kanälen belegt werden und verfügt über ein integriertes 3-Achs-Gyrosystem (Kreisel), einen 3-Achs Beschleunigungssensor (A-Meter) sowie ein integriertes Variometer. Das 3-Achs-Gyro sorgt für Stabilität, selbst bei schlechten Windverhältnissen. Die proportionale Kreiselausblendung sorgt für ein natürliches Flugverhalten. Dank des 3-Achs Kreisels lassen sich auch schwierigste Flugmanöver gutmütig und sehr sauber fliegen. Die Kreiselzuweisung und alle Parameter lassen sich problemlos über die HoTT-Telemetrie einstellen.   Mit der GRAUPNER HoTT 2,4GHz-Technologie verfügt der Empfänger über ein sicheres Hopping-Telemetry-Transmission-Hochfrequenzteil mit hochwertigen Komponenten und modernster Software. Der Empfänger übermittelt ohne Zusatz-Sensorik die Parameter „Empfängerspannung“, „Empfängertemperatur“ und „Signalstärke“ an den Sender. Merkmale Empfänger • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Kompakte Größe und minimal mögliches Gewicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Failsafe, Hold, AUS und Standard (Kanal 1 = Failsafe, alle anderen Hold) programmierbar • Höhensensor für Variofunktion • Kompatibel mit allen HoTT-Fernsteuerungen Merkmale 3-Achs-Gyro • Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen • Verschiedenen Flugmodi: Aus, normal, Heading Lock-Modus mit I Ausblendung bei Ruderausschlag, Drehratenmodus • Die Flugmodi lassen sich bei Bedarf über einen Kanal umschalten. Dabei lassen sich die Modi für Querruder/Höhenruder und für Seitenruder getrennt einstellen • Natürliches Flugverhalten durch proportionale Kreiselausblendung • Sehr gute Stabilisierung für sauber geflogene Flugfiguren • Durch den 3-Achs Kreisel lassen sich auch schwierig zu beherrschende Kunstflugmodelle sehr gutmütig fliegen • Flugfiguren lassen sich deutlich sauberer fliegen • Einfache Einstellung der Kreiselzuweisung • Einstellung der Parameter über die HoTT-Telemetrie Technische Daten • Kanäle: 6 • 3-Achs-Gyro: integriert • Abmessungen ca.: 36 x 21 x 10 mm • Gewicht ca.: 8 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 2000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenlänge: 1x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C

159,90 €*
RX Antenne ca. 150mm
RX Antenne ca. 150mm

5,90 €*
Empfänger GR-12 HoTT
Der Graupner GR-12 HoTT Empfänger verfügt über ca. 2000m Reichweite und kann mit bis zu 6 Kanälen belegt werden.   Mit der GRAUPNER HoTT 2,4GHz-Technologie verfügt der Empfänger über ein sicheres Hopping-Telemetry-Transmission-Hochfrequenzteil mit hochwertigen Komponenten und modernster Software. Der Empfänger übermittelt ohne Zusatz-Sensorik die Parameter „Empfängerspannung“, „Empfängertemperatur“ und „Signalstärke“ an den Sender. Merkmale • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Eine grüne LED signalisiert den Betriebszustand • Kompakte Größe und minimal mögliches Gewicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Failsafe, Hold, AUS und Standard (Kanal 1 = Failsafe, alle anderen Hold) programmierbar Funktionen mit optionaler SMART-Box • 3 Mischer programmierbar • Servokurven linear, degressiv und exponential programmierbar • Telemetrieanschluss anstelle eines Servos an Kanal 5 möglich • Verschiedene Summensignale am höchsten Ausgang des höchsten Kanals programmierbar (z. B. für V-Stabi, Microbeast, BavarianDemon, Quadrocopter, drahtlose Schülerfunktion mit mc-19/22 HoTT, Flugsimulatoren, usw.) • Begrenzung und Umkehrung der Servowege auch im Empfänger möglich • Failsafe, Hold und AUS für die Servokanäle einzeln programmierbar • Warnschwellen für Unterspannung, Übertemperatur und Untertemperatur programmierbar • Servotestfunktion • Die SMART-BOX ist optional erhältlich und nicht im Lieferumfang des Empfängers enthalten Technische Daten • Kanäle: 6 • Summensignal Ausgang: Ja • Abmessungen ca.: 36 x 21 x 10 mm • Gewicht ca.: 7 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 2000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenlänge: 1x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C

88,90 €*
Graupner GR-18 +3xG +3A +Vario HoTT Empfänger (9-Kanal) 33579
Der Graupner GR-18 +3xG +3A +Vario HoTT Empfänger verfügt über ca. 4000m Reichweite und kann mit bis zu 9 Kanälen belegt werden.   Mit der GRAUPNER HoTT 2,4 GHz-Technologie verfügt der 9-Kanal Empfänger über ein neues Hopping Telemetry Transmission Hochfrequenzteil mit modernsten Komponenten und modernster Software. Ein Hardware-Antennendiversity für optimalen Empfang. Ohne Zusatz-Sensorik werden die Parameter Empfängerspannung und -Temperatur sowie Signalstärke und Höhe übermittelt. Software für Flächenmodelle, für Flybarless Helicopter und für Racecopter ist verfügbar. Merkmale • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Kompakte Größe und minimal mögliches Gewicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Failsafe, Hold, AUS und Standard (Kanal 1 = Failsafe, alle anderen Hold) programmierbar • Höhensensor für Variofunktion • Kompatibel mit allen HoTT-Fernsteuerungen 3-Achs Gyro + 3-Achs Beschleunigungssensoren + Vario • Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen • Natürliches Flugverhalten durch proportionale Kreiselausblendung • Sehr gute Stabilisierung für sauber geflogene Flugfiguren • Durch den 3-Achs Kreisel lassen sich auch schwierig zu beherschende Kunstflugmodelle sehr gutmütig fliegen und Kunstflug wird extrem vereinfacht • Flugfiguren lassen sich deutlich sauberer fliegen • Einfache Einstellung der Kreiselzuweisung • Einstellung der Parameter über die HoTT-Telemetrie • Extrem empfindlicher Höhensensor für Variofunktion (10 cm/s) und Höhemessung • Flybarlesssystem für Hubschrauber • Extrem schnell und einfach, komfortabel und schnell einstellbar über Hott-Sender Telemetrie Menü • Grundeinstellung in wenigen Minuten durchgeführt • Schnelle und Innovative Achszuordnung dadurch flexible Einbaurichtung • Platzsparend, dadurch einfache Unterbringung, sowie weniger Kabel • Extrem leicht (GR-24 Pro 18g / GR-1814g) • Speziell Vibrationsunempfindliche 3 Achs-Sensoren der neusten Generation • Pirouetten-Optimierung der Taumelscheibe und Richtung des Heckdrehmomentausgleiches werden automatisch erkannt • Alle gängigen Heli-Taumelscheiben 90/120/135/140 Grad • Einstellbare Taumelscheibendrehung bis 90 Grad für Mehrblattköpfe • Übersichtliches Standard und bei Bedarf wählbares Experten Menü • Empfindlichkeit Parameter während des Flugs auf Drehzahl und Stil auch Flugphasenabhängig über Geber anpassbar • Superschnell durch Wegfall der Übertragungszeit vom Empfänger zum Flybarless-System • Sehr direktes Steuergefühl • Bewährte Stabilisierung Software für Flächenmodelle bereits integriert inkl. eigenen Vario Sensor • Telemetrieunterstützung eigener HottSensoren und Hott Sensoren andere Anbieter • SUMD Ausgang für andere Flybarlessempfänger. • HV tauglich. Eingangsspannungsbereich 3,6...8,4 V • Kann mit allen bisher erhältlichen HoTT-Sendern mit Telemetrie, programmiert und betrieben werden Flybarless für Helicopter • Einfache Programmierung der Grundeinstellungen über die Telemetrie • Die Pirouettenoptimierung wird aus den Parametern automatisch ermittelt und funktioniert extrem gut • Extreme Flugstabilität bei gleichzeitiger voller 3D Tauglichkeit auch schon mit den Grundeinstellungen • Wirkung für Heck und Taumelscheibe einfach über das Telemetriemenü oder über auswählbare Geber einstellbar • Weitere Optimierungsmöglichkeiten im Expertenmodus für den persönlichen Flugstiel und die persönlichen Belange Technische Daten • Kanäle: 9 • Abmessungen ca.: 46 x 21 x 14 mm • Gewicht ca.: 14 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 4000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenanzahl: 2 (Diversity) • Antennenlänge: 2x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C

199,90 €*
Empfänger GR-24 PRO 3xG+3A+3M+Vario HoTT
Der Graupner GR-24 +3xG +3A +Vario HoTT Empfänger verfügt über ca. 4000m Reichweite und kann mit bis zu 12 Kanälen belegt werden. Zudem sind ein 3-Achs-Gyrosystem, ein 3-Achs-Beschleuingungsmesser und Vario integriert.   Mit der GRAUPNER HoTT 2,4GHz-Technologie verfügt der Empfänger über ein sicheres Hopping-Telemetry-Transmission-Hochfrequenzteil mit hochwertigen Komponenten und modernster Software. Eine Diversity-Antenne schaltet zum Empfang immer auf das bessere Antennensignal und verwendet zum Senden immer die Antenne, die zuletzt zum Empfangen benutzt worden ist. Somit ist sichergestellt, dass die Rückkanal-Daten über die besser positionierte Antenne gesendet werden. Der Empfänger übermittelt ohne Zusatz-Sensorik die Parameter „Empfängerspannung“, „Empfängertemperatur“ und „Signalstärke“ an den Sender. Merkmale • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Zwei LEDs signalisieren den Betriebszustand • Kompakte Größe und extrem leicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Failsafe, Hold, AUS und Standard (Kanal 1 = Failsafe, alle anderen Hold) programmierbar Merkmale 3-Achs-Gyro + 3-Achs-Beschleuningungsmesser + Vario • Grundeinstellung in wenigen Minuten durchgeführt • Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen • Verschiedenen Flugmodi: Aus, normal, Heading Lock-Modus mit I Ausblendung bei Ruderausschlag, Drehratenmodus • Die Flugmodi lassen sich bei Bedarf über einen Kanal umschalten. Dabei lassen sich die Modi für Querruder/Höhenruder und für Seitenruder getrennt einstellen • Natürliches Flugverhalten durch proportionale Kreiselausblendung • Sehr gute Stabilisierung für sauber geflogene Flugfiguren • Durch den 3-Achs Kreisel lassen sich auch schwierig zu beherrschende Kunstflugmodelle sehr gutmütig fliegen • Flugfiguren lassen sich deutlich sauberer fliegen • Einfache Einstellung der Kreiselzuweisung • Einfache Einstellung der Parameter über die HoTT-Telemetrie • Extrem empfindlicher Höhensensor für Variofunktion (10 cm/s) und Höhemessung • Schnelle und Innovative Achszuordnung dadurch flexible Einbaurichtung • Speziell Vibrationsunempfindliche 3 Achs-Sensoren der neusten Generation • Pirouetten-Optimierung der Taumelscheibe und Richtung des Heckdrehmomentausgleiches werden automatisch erkannt • Alle gängigen Heli-Taumelscheiben 90/120/135/140 Grad • Einstellbare Taumelscheibendrehung bis 90 Grad für Mehrblattköpfe • Übersichtliches Standard und bei Bedarf wählbares Experten Menü • Empfindlichkeit Parameter während des Flugs auf Drehzahl und Stil auch Flugphasenabhängig über Geber anpassbar • Superschnell durch Wegfall der Übertragungszeit vom Empfänger zum Flybarless-System • Sehr direktes Steuergefühl • Bewährte Stabilisierung Software für Flächenmodelle bereits integriert inkl. eigenen Vario Sensor • Telemetrieunterstützung eigener Hott Sensoren und Hott Sensoren anderer Anbieter • HV-tauglich: Eingangsspannungsbereich 3,6...8,4 V • Kann mit allen HoTT-Sendern mit Telemetrie programmiert und betrieben werden Flybarless für Helikopter • SUMD Ausgang für andere Flybarlessempfänger • Einfache Programmierung der Grundeinstellungen über die Telemetrie • Die Pirouettenoptimierung wird aus den Parametern automatisch ermittelt und funktioniert extrem gut. • Extreme Flugstabilität bei gleichzeitiger voller 3D Tauglichkeit auch schon mit den Grundeinstellungen. • Wirkung für Heck und Taumelscheibe einfach über das Telemetriemenü oder über auswählbare Geber einstellbar. • Weitere Optimierungsmöglichkeiten im Expertenmodus für den persönlichen Flugstiel und die persönlichen Belange. • Extrem einfache Einstellung der Grundeinstellungen über die Telemetrie: (Rotordrehrichtung, Taumelscheibentyp, Taumelscheibenfrequenz 50...200 Hz, Taumelscheibenrichtung, Taumelscheiben Servomitten Servo 1...3, Taumelscheiben zykl. Weg auf 7° einstellen, Taumelscheiben Pitchweg A/B, Taumelscheibenlimit, Taumelscheibendrehung, Heckservo Mittenimpuls 760µs, 960µs, 1,5 ms, Heckservofrequenz 50...333 Hz, Heckservo Mittelstellung, Expo ja/nein, Logging für Servicezwecke, einfache Kreiselachsenzuordnung,…) • Im Expertenmodus können weitere Parameter eingestellt werden. Technische Daten • Kanäle: 12 • Abmessungen ca.: 46 x 31 x 14 mm • Gewicht ca.: 18 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 4000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenanzahl: 2 (Diversity) • Antennenlänge: 2x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C

209,90 €*
Graupner Antenne RX 300mm, Ersatzantenne für den Empfänger
Graupner Empfängerantenne mit 300mm Länge

6,90 €*
Graupner GR-18 + 3XG + 3A HoTT - 2.4 GHz Empfänger 9 Kanäle 3-Achs Gyro + 3-Achs Beschleunigungssensoren
Graupner GR-18 + 3XG + 3A HoTT Empfänger (9-Kanal) S1019 Der Graupner Empfänger GR-18 verfügt über 9 Kanäle - integriert sind ein 3-Achs Gyro und ein 3-Achs Beschleunigungssensor (A-Meter). Der Empfänger übermittelt ohne zusätzliche Sensoren die Empfängerspannung und -Temperatur sowie Signalstärke. Die integrierte Antennen-Diversität (Antenna Diversity) sorgt für besten Empfang.   Die Software des GR-18 mit Flächen- und Helisoftware eignet sich für Flächenmodelle, Flybarless Helicopter und für Multicopter. Das eingebaute Gyro stabilisiert das Modell selbst bei schwierigen Windverhältnissen. Spektakuläre Flugmanöver lassen sich gutmütig fliegen. Die Beschleunigungssensoren (A-Meter) werden in der updatebaren Copter Flightcontrol für den Lagemodus verwendet. Der GR-18 eignet sich hervorragend für Flächenmodelle, Helikopter, auch Flybarless, sowie Multikopter. Die eingebaute Flight Control ist vollständig über die HoTT Telemetrie konfigurierbar. Merkmale Empfänger • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Kompakte Größe und minimal mögliches Gewicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Sehr direktes Steuergefühl durch Wegfall des zusätzlichen Übertragungsweges zur Flight Control • Platzsparend, da die Flight Control und die dafür notwendigen Kabel wegfallen • Schnelle und einfache Gyro-Zuordnung • SUMD-Ausgang für externe Geräte • Kompatibel mit allen HoTT-Fernsteuerungen • Telemetrieunterstützung eigener HoTT-Sensoren und HoTT-Sensoren andere Anbieter • Kann mit allen bisher erhältlichen HoTT-Sendern programmiert und betrieben werden, dadurch kein Laptop mehr erforderlich Merkmale 3-Achs-Gyro • Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen • Natürliches Flugverhalten durch proportionale Kreiselausblendung • Sehr gute Stabilisierung für sauber geflogene Flugfiguren • Durch den 3-Achs Kreisel lassen sich auch schwierig zu beherschende Kunstflugmodelle sehr gutmütig fliegen und Kunstflug wird extrem vereinfacht • Flugfiguren lassen sich deutlich sauberer fliegen • Einfache Einstellung der Kreiselzuweisung • Einstellung der Parameter über die HoTT-Telemetrie • Flybarlesssystem für Hubschrauber • Extrem schnell und einfach, komfortabel und schnell einstellbar über Hott-Sender Telemetrie Menü • Grundeinstellung in wenigen Minuten durchgeführt • Schnelle und Innovative Achszuordnung dadurch flexible Einbaurichtung • Platzsparend, dadurch einfache Unterbringung, sowie weniger Kabel • Extrem leicht • Speziell Vibrationsunempfindliche 3 Achs-Sensoren der neusten Generation • Pirouetten-Optimierung der Taumelscheibe und Richtung des Heckdrehmomentausgleiches werden automatisch erkannt • Alle gängigen Heli-Taumelscheiben 90/120/135/140 Grad 3 Servos und 90 Grad 4 Servos • Einstellbare Taumelscheibendrehung bis 90 Grad für Mehrblattköpfe • Übersichtliches Standard und bei Bedarf wählbares Experten Menü • Empfindlichkeit Parameter während des Flugs auf Drehzahl und Stil auch Flugphasenabhängig über Geber anpassbar • Superschnell durch Wegfall der Übertragungszeit vom Empfänger zum Flybarless-System • Sehr direktes Steuergefühl • Bewährte Stabilisierung Software für Flächenmodelle bereits integriert inkl. eigenen Vario Sensor • Telemetrieunterstützung eigener Hott Sensoren und Hott Sensoren andere Anbieter • SUMD Ausgang für andere Flybarlessempfänger. • HV tauglich. Eingangsspannungsbereich 3,6...8,4 V • Kann mit allen bisher erhältlichen HoTT-Sendern mit Telemetrie, programmiert und betrieben werden Merkmale Flybarless für Helikopter • Einfache Programmierung der Grundeinstellungen über die Telemetrie. • Die Pirouettenoptimierung wird aus den Parametern automatisch ermittelt und funktioniert extrem gut. • Extreme Flugstabilität bei gleichzeitiger voller 3D Tauglichkeit auch schon mit den Grundeinstellungen. • Wirkung für Heck und Taumelscheibe einfach über das Telemetriemenü oder über auswählbare Geber einstellbar. • Weitere Optimierungsmöglichkeiten im Expertenmodus für den persönlichen Flugstiel und die persönlichen Belange. • Extrem einfache Einstellung der Grundeinstellungen über die Telemetrie: • Rotordrehrichtung • Taumelscheibentyp • Taumelscheibenfrequenz 50...200 Hz • Taumelscheibenrichtung • Taumelscheiben Servomitten Servo 1...3 • Taumelscheiben zykl. Weg auf 7° einstellen • Taumelscheiben Pitchweg A/B • Taumelscheibenlimit • Taumelscheibendrehung • Heckservo Mittenimpuls 760µs, 960µs, 1,5 ms • Heckservofrequenz 50...333 Hz • Heckservo Mittelstellung • Expo ja/nein • Logging für Servicezwecke • Expertenmodus ja/nein • Einfache Kreiselachsenzuordnung • Kreiselwirkung für Heck und Taumelscheibe über die Telemetrie oder einstellbare Geber. • Im Expertenmodus können weitere Parameter eingestellt werden. Technische Daten • Kanäle: 9 • Abmessungen ca.: 46 x 21 x 14 mm • Gewicht ca.: 14 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 4000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenlänge: 2x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C              

129,90 €*
GR-12L HOTT
Der Graupner GR-12L HoTT Empfänger verfügt über ca. 2000m Reichweite und kann mit bis zu 6 Kanälen belegt werden. Im Gegensatz zum Standard GR-12 Empfänger hat der GR-12L keine Programmiermöglichkeiten von Servokurven, Wegbegrenzungen, Servoreverse,… Die Programmierung erfolgt über die optionale SMART-Box.   Mit der GRAUPNER HoTT 2,4GHz-Technologie verfügt der Empfänger über ein sicheres Hopping-Telemetry-Transmission-Hochfrequenzteil mit hochwertigen Komponenten und modernster Software. Der Empfänger übermittelt ohne Zusatz-Sensorik die Parameter „Empfängerspannung“, „Empfängertemperatur“ und „Signalstärke“ an den Sender. Merkmale • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Eine rote LED signalisiert den Betriebszustand • Kompakte Größe und minimal mögliches Gewicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Failsafe und Hold programmierbar • Achtung: Multikanal funktioniert NICHT über den GR-12L Funktionen mit optionaler SMART-Box Für die Programmierung und die Anzeige der Telemetrie-Daten bei Graupner Sendern der vorherigen Generation, ist eine Smart-Box (No. 33700) nötig. Diese ermöglicht auch für diese Sender volle Funktionalität, wie bspw. 5 programmierbare Mischer und SUMD Signal. Das SUMD Summensignal ist für zahlreiche Copter Flight Controls geeignet. • 5 Mischer programmierbar • Telemetrieanschluss anstelle eines Servos am Kanal 5 möglich • SUMD-Signal am Kanal 6 programmierbar (z. B. für V-Stabi, Microbeast) • Die SMART-BOX ist optional erhältlich und nicht im Lieferumfang des Empfängers enthalten Technische Daten • Kanäle: 6 • Abmessungen ca.: 36 x 21 x 10 mm • Gewicht ca.: 7 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 2000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenlänge: 1x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C

53,90 €*