Filter
Jeti Duplex 2.4EX GYRO Empfänger REX 12 Assist
DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 12 Assist   - integrierte Telemetrie: Drehwinkel auf 3-Achsen, G-Force, Temperatur - integriertes ASSIST Stabilisationssystem mit stabilisations + heading hold + Trainer Modus - für Flächenmodelle und Multicopter - kann stabilisiertes EX Bus Signal für z.B. CentralBoxen ausgeben   - integrierter Expander für bis zu 3 Sensoren - unterstützte Protokolle: PPM, EXBUS, EX,.. - programmierbare Funktionen der Steckplätze - unterstützen die Direkteingaben - kompakte Abmessungen - 32 bit Prozessor - volle Reichweite - programmierbar über die Geräteübersicht der Duplex DC/DS Sender und vom JETI Studio über den PC - Antennen mit "Sperrtopf" zur Erhöhung der Eingangsempfindlichkeit (siehe Bild)   Die zum Einstellen vom Sender aus (Geräteübersicht) erforderlichen Devicedateien finden Sie hier unter den Reiter "Downloads" bei Hacker-motor-shop.de. Bitte diese Dateien entpacken und in den Ordner "Device" des Senderspeichers kopieren.   technische Daten: Anzahl der Servofunktionen: bis zu 12 Anzahl der EXT Eingänge: bis zu 3 Abmessungen [mm]: 51x28x11 Gewicht [g]  24 Abmessungen [mm]  51 x 28 x 11 Kanäle  12 Telemetrie  Ja, siehe oben Temperaturbereich [°C]  -10 ... 85 kompatible Protokolle  DUPLEX 2.4GHz EX, EX Bus, UDI Antennenlänge [mm]  2 x 400 Spannungsbereich [V]  3,2 - 8,4 Stromaufnhame [mA]  30 Satellitenempfängeranschluß  Ja Ausgangsleistung [dBm]  15 Empfangsempfindlichkeit [dBm]  -106 Stromversorgung über MPX Stecker

216,00 €*
DUPLEX 2.4EX Empfänger R9
Der DUPLEX R9 Empfänger wurde für die Verwendung in mittleren und grossen Modellen mit schlanken Rümpfen konzipiert. Der Empfänger hat die üblichen JR Stecker für die Servos und einen JR-Stecker für die Telemetrie. Die Stromversorgung kann über einen beliebigen Servosteckplatz erfolgen. Es kann sogar ein zusätzlicher SAT Empfänger angeschlossen werden.    Technische Daten: Hersteller  Jeti Model Betriebsspannung  3.2 - 8.4 V  Frequenzband  2.4 GHz  Stromaufnahme ca.  30 mA  Abmessungen ca.  51x24x11mm  Gewicht ca.  13 Gramm Empfindlichkeit  -106 dBm Ausgangsleistung  20 dBm Anzahl Kanäle  9   Antennenlänge  2 x 200 mm Betriebstemperatur  -10°C - 85°C zusätzl. SAT Empfänger  Ja  

97,90 €*
DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 3 A20, Jeti
DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 3 A20 - mit 200mm langen Antennen- Antennen mit "Sperrtopf" für maximale Eingangsempfindlichkeit (siehe Bild)- ideal auch in Kombination mit externen "Servoweichen" bei Anschluss über Jeti Ex Bus + zusätzl. Sensoren - die neue Empfängergeneration - integrierter Expander für mehrere Sensoren- unterstützte Protokolle: PPM, EXBUS, EX, UDI- programmierbare Funktionen der Steckplätze- unterstützen die Direkteingaben- kompakte Abmessungen- 32 bit Prozessor- volle Reichweite- programmierbar über die JETIBOX und drahtlos über die Duplex DC/DS Sender- interner Speicher für das Datenlogging und die Steuersignale (Auswertung in Vorbereitung)technische Daten:Gewicht [g]  7,5Abmessungen [mm]  40 x 22 x 7Kanäle  3Telemetrie  JaTemperaturbereich [°C]  -10 ... 85kompatible Protokolle  DUPLEX 2.4GHz EX, EX Bus, UDIAntennenlänge [mm]  2 x 200Spannungsbereich [V]  3,2 - 8,4Stromaufnhame [mA]  30Satellitenempfängeranschluß  NeinAusgangsleistung [dBm] 15Empfangsempfindlichkeit [dBm]  -106 Hinweis: für das Einstellen des REX3 über die Geräteübersicht des JETI DC/DS-Senders ist eine REX3.bin Datei im Ordner "Device" auf der Senderspeicherkarte erforderlich. Diese ist automatisch im Sender-Update 4.0 enthalten.

76,90 €*
%
AR620 6-Channel Sport Empfänger (SPMAR620)
Der Spektrum AR620 Flugempfänger ist ein 6 Kanal Full-Range Sportempfänger mit DSMX Kompatibilität und passt aufgrund seiner schlanken Bauform in fast alle Modelle.  Durch die integrierte Antenne des AR620 wird der Einbau des Empfängers in das Modell erleichtert, und gleichzeitig die Zuverlässigkeit nochmals erhöht. Der Spektrum AR620 ist nicht nur ein abgerundetes Elektronikbauteil, dass die Verbindung zu Ihren Servos  darstelllt. Er stellt vielmehr eine neue Einbauerfahrung gepaart mit voller Reichweite für den Einsatz in Ihren Elektro- oder Verbrennermodellen dar.  Zusätzlich hat der AR620 integrierte Telemetrie, die Flight Log Daten und Empfängerakkuspannung permanent überträgt. Aktivieren Sie einfach die Auto-Konfiguration in Ihrem Telemetrie Menü Ihrer Spektrum Fernsteuerung - Mehr müssen Sie nicht machen um ruhigen Gewissens Ihren Flug zu genießen - mit dem Wissen über Ihren Flugdatenschreiber und Ihre Stromversorgung.  Keine Bindestecker mehr! Stattdessen nutzen sie den großen Bindeknopf um den Bindevorgang zu initiieren.  Zusammengefasst bekommen Sie einen Basic Spektrum Empfänger, der Ihnen den höchsten Grad an Sicherheit und Spaß garantiert. Antennenlos Nicht wie bei Empfängern älterer Generationen, hat der AR620 keine externe Antenne um höchste Empfängsqualität zu gewährleisten. Die neue Empfängergeneration bietet überlegene Full-Range Reichweite in Verbindung mit erleichtertem Einbau und ohne das Risiko von Langzeitschäden an Ihrenn Antennen durch scheuern oder knicken. Binden neu definiert Eine neue Technologie macht einen Bindestecker überflüssig. Der AR620 besitzt an der Oberseite des Gehäuses einen großen Bindeknopf der Ihnen eine komfortablere Möglichkeit des Bindens bietet. Entweder halten Sie den Knopf beim einschalten gedrückt, oder Sie betätigen den Knopf für mehrere Sekunden, während die Stromversorgung bereits eingeschaltet ist. Telemetrie Durch die eingebaute Telemetriefunktion sendet Ihr AR620 automatisch alle Daten an Ihre telemetrietauglichen Spektrum Fernsteuerung. Empfangen Sie alle Informationen des Flight Logs, wie Ausblendungen, verlorene Frames und Holds und sehen Sie Ihre Empfängerspannung in Echtzeit.  

44,90 €* 55,90 €* (19.68% gespart)
vorher 39,99 €*
JETImodel SBEC 30 D
JETImodel SBEC 30 D Leistungsstarkes BEC mit einstellbarer Ausgangsspannung. Versorgt Ihre Ampfangsanlage aus dem Antriebsakku. Die Einstellung kann über die Geräteübersicht der Jeti-Sender DC/DS oder die JetiBox vorgenommen werden. Das EIN/AUS Schalten wird hier mit dem bekannten Magnetschaltgeber vorgenommen. Das SBEC 30 D hat die Telemetriemöglichkeiten voll integriert und verfügt über eine elektronische Sicherung gegen Überlast.• Einstellbare Ausgangsspannung in 0,1 V-Schritten: 5-8.4V• Versorgungsspannung: 6-59V• Anzahl der Akkuzellen LiXX: 2 - 15• Ausgangsdauerstrom: 8A• Ausgangsspitzenstrom: 30A• Telemetrie über EX Bus (Akkuspannung , fliessender Strom, Kapazität, Temperatur, ...)• Rücksetzen der Telemetriewerte über EX Bus/zugeordneten Schalter am DC/DS Sender möglich• Expanderfunktion für den Anschluß von 2 weiteren Sensoren • optinal über RC-Switch ansteuerbar (nicht inkl.) Technische Daten:Empfohlene Eingangsspannung [V]: 6–59 Max. Eingangsspannung [V]: 59 Einstellbare Ausgangsspannung [V]: 5.0-8.4VImpulsstrom am Ausgang [A]: 30 A (5s) Temperaturbereich [°C]: - 20 bis +85Gewicht [g]: 50 Abmessungen [mm]:  72 x 30 x 12 Stromverbrauch im AUS-Zustand:130µA an 15S LiXX Akku70µA an 2S LiXX Akku

99,99 €*
DUPLEX 2.4EX MUI 75 Spannungs/Strom-Sensor
Spannungs- und Stromsensor Jeti MUI75 (bis 75A) für Jeti Duplex 2.4EX System Die MUI Sensoren sind zur Messung von Spannungen, Strömen und verbrauchter Akkukapazität im Modell bestimmt. Zur Anzeige der gemessenen Werte wird das JETIBOX-Terminal benutzt und zur drahtlosen Übertragung der Informationen das DUPLEX-System 2,4GHz.   Das DUPLEX-System benutzt zur Kommunikation das 2,4GHz Band, welches nicht nur die Übertragung von Fernsteuerungs-Daten zum Modell ermöglicht, sondern auch die Übertragung vom Modell zurück zum Sender. Die während des Betriebs gewonnenen telemetrischen Daten werden in Realzeit übertragen und der aktuelle Stand der gemessenen Größen kann auf dem LCD Bildschirm der JETIBOX dargestellt werden. Die telemetrischen Sensoren MUI ermöglichen das Messen von Spannungen und Strömen in Ihrem Modell und übertragen diese Informationen mit Hilfe des DUPLEX-Systems (Empfänger und Sendermodul). Dank der hohen Strom-Messgenauigkeit erlauben diese Sensoren die verbrauchte Kapazität des gemessenen Akkus zu verfolgen. Die MUI-Einheit nimmt neben der Dauer des Stromdurchgangs auch den Durchschnittswert und Maximalwerte des Stromes auf. Weiterhin bietet sie die genauen Spannungswerte sowie ihre minimalen und maximalen Werte an. Zur Einstellung von Parametern und Darstellung der gemessenen Werte dient das JETIBOX-Terminal. Die MUI-Sensoren ermöglichen die Einstellung eines akustischen  Signals bei Überschreitung von eingestellten Parametern. Diese Alarmmeldung kann für die Messung des maximalen Stromes, der minimalen Spannung und für den maximal zulässigen Kapazitätsverbrauch eingestellt werden. Das akustische Signal wird vom Sendermodul über einen eingebauten Tongeber generiert. Einzelne Alarmmeldungen werden durch die Zuteilung eines Morsealphabet-Buchstabens voneinander unterschieden. Die akustischen Signale für Parameterüberschreitungen werden auch dann generiert, wenn keine JETIBOX angeschlossen ist. Bei angeschlossener JETIBOX zeigt das LCD-Display an, welcher Parameter überschritten wurde. Im Falle der Überschreitung mehrerer Parameter wechseln sich die akustischen Signale und LCD-Displayanzeigen ab. Technische Daten: Hersteller  Jeti Model Betriebsspannung  5 - 8.4 V  Stromaufnahme ca.  32 mA  Abmessungen ca.  27x19x11 mm  Gewicht ca.  15 Gramm Spannungsmessbereich  0 - 60 V  Strommessbereich  0 - 75 A Genauigkeit Strom/Spannung  1% / 0.1% Betriebstemperatur  -10°C - 85°C

47,00 €*
DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 10 Jeti
DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 10   - die neue Empfängergeneration  - integrierter Expander für bis zu 3 Sensoren - unterstützte Protokolle: PPM, EXBUS, EX, UDI - programmierbare Funktionen der Steckplätze - unterstützen die Direkteingaben - kompakte Abmessungen - 32 bit Prozessor - volle Reichweite - programmierbar über die JETIBOX und drahtlos über die Duplex DC/DS Sender - interner Speicher für das Datenlogging und die Steuersignale (Auswertung in Vorbereitung) - ideal auch in Kombination mit externen "Servoweichen" bei Anschluss über Jeti Ex Bus + zusätzl. Sensoren     technische Daten: Gewicht [g]  16 Abmessungen [mm]  51 x 28 x 11 Kanäle  10 Telemetrie  Ja Temperaturbereich [°C]  -10 ... 85 kompatible Protokolle  DUPLEX 2.4GHz EX, EX Bus, UDI Antennenlänge [mm]  2 x 200 Spannungsbereich [V]  3,2 - 8,4 Stromaufnhame [mA]  30 Satellitenempfängeranschluß  Ja Ausgangsleistung [dBm]  15 Empfangsempfindlichkeit [dBm]  -106

113,50 €*
Jeti DUPLEX 2,4 GHZ Empfänger R18 + Satellit von Hacker
JETI DUPLEX 2.4EX Empfänger R18 incl. Satellit Der DUPLEX R18 Empfänger bietet die Möglichkeit des Anschlusses von bis zu 2 DUPLEX 2.4GHz Satelliten-Empfängern, ein Satellit ist schon im Lieferumfang enthalten. Die Servo-Ausgänge können beliebigen Kanälen zugeordnet werden.Damit kann die Verwendung von V-Kabeln entfallen. Die Programmierung erfolgt über die JETIBOX. Die Stromversorgung kann über einen MPX Anschluss oder einen beliebigen Servosteckplatz erfolgen.   Technische Daten: Hersteller  Jeti Model Betriebsspannung  3.2 - 8.4 V  Frequenzband  2.4 GHz  Stromaufnahme ca.  40 mA  Abmessungen ca.  62x38x16mm  Gewicht ca.  30 Gramm Empfindlichkeit  -106 dBm Ausgangsleistung  20 dBm Anzahl Kanäle  18 Antennenlänge  2 x 400 mm Betriebstemperatur  -10°C - 85°C

199,90 €*
Graupner GR-18 + 3XG + 3A HoTT - 2.4 GHz Empfänger 9 Kanäle 3-Achs Gyro + 3-Achs Beschleunigungssensoren
Graupner GR-18 + 3XG + 3A HoTT Empfänger (9-Kanal) S1019 Der Graupner Empfänger GR-18 verfügt über 9 Kanäle - integriert sind ein 3-Achs Gyro und ein 3-Achs Beschleunigungssensor (A-Meter). Der Empfänger übermittelt ohne zusätzliche Sensoren die Empfängerspannung und -Temperatur sowie Signalstärke. Die integrierte Antennen-Diversität (Antenna Diversity) sorgt für besten Empfang.   Die Software des GR-18 mit Flächen- und Helisoftware eignet sich für Flächenmodelle, Flybarless Helicopter und für Multicopter. Das eingebaute Gyro stabilisiert das Modell selbst bei schwierigen Windverhältnissen. Spektakuläre Flugmanöver lassen sich gutmütig fliegen. Die Beschleunigungssensoren (A-Meter) werden in der updatebaren Copter Flightcontrol für den Lagemodus verwendet. Der GR-18 eignet sich hervorragend für Flächenmodelle, Helikopter, auch Flybarless, sowie Multikopter. Die eingebaute Flight Control ist vollständig über die HoTT Telemetrie konfigurierbar. Merkmale Empfänger • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Kompakte Größe und minimal mögliches Gewicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Sehr direktes Steuergefühl durch Wegfall des zusätzlichen Übertragungsweges zur Flight Control • Platzsparend, da die Flight Control und die dafür notwendigen Kabel wegfallen • Schnelle und einfache Gyro-Zuordnung • SUMD-Ausgang für externe Geräte • Kompatibel mit allen HoTT-Fernsteuerungen • Telemetrieunterstützung eigener HoTT-Sensoren und HoTT-Sensoren andere Anbieter • Kann mit allen bisher erhältlichen HoTT-Sendern programmiert und betrieben werden, dadurch kein Laptop mehr erforderlich Merkmale 3-Achs-Gyro • Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen • Natürliches Flugverhalten durch proportionale Kreiselausblendung • Sehr gute Stabilisierung für sauber geflogene Flugfiguren • Durch den 3-Achs Kreisel lassen sich auch schwierig zu beherschende Kunstflugmodelle sehr gutmütig fliegen und Kunstflug wird extrem vereinfacht • Flugfiguren lassen sich deutlich sauberer fliegen • Einfache Einstellung der Kreiselzuweisung • Einstellung der Parameter über die HoTT-Telemetrie • Flybarlesssystem für Hubschrauber • Extrem schnell und einfach, komfortabel und schnell einstellbar über Hott-Sender Telemetrie Menü • Grundeinstellung in wenigen Minuten durchgeführt • Schnelle und Innovative Achszuordnung dadurch flexible Einbaurichtung • Platzsparend, dadurch einfache Unterbringung, sowie weniger Kabel • Extrem leicht • Speziell Vibrationsunempfindliche 3 Achs-Sensoren der neusten Generation • Pirouetten-Optimierung der Taumelscheibe und Richtung des Heckdrehmomentausgleiches werden automatisch erkannt • Alle gängigen Heli-Taumelscheiben 90/120/135/140 Grad 3 Servos und 90 Grad 4 Servos • Einstellbare Taumelscheibendrehung bis 90 Grad für Mehrblattköpfe • Übersichtliches Standard und bei Bedarf wählbares Experten Menü • Empfindlichkeit Parameter während des Flugs auf Drehzahl und Stil auch Flugphasenabhängig über Geber anpassbar • Superschnell durch Wegfall der Übertragungszeit vom Empfänger zum Flybarless-System • Sehr direktes Steuergefühl • Bewährte Stabilisierung Software für Flächenmodelle bereits integriert inkl. eigenen Vario Sensor • Telemetrieunterstützung eigener Hott Sensoren und Hott Sensoren andere Anbieter • SUMD Ausgang für andere Flybarlessempfänger. • HV tauglich. Eingangsspannungsbereich 3,6...8,4 V • Kann mit allen bisher erhältlichen HoTT-Sendern mit Telemetrie, programmiert und betrieben werden Merkmale Flybarless für Helikopter • Einfache Programmierung der Grundeinstellungen über die Telemetrie. • Die Pirouettenoptimierung wird aus den Parametern automatisch ermittelt und funktioniert extrem gut. • Extreme Flugstabilität bei gleichzeitiger voller 3D Tauglichkeit auch schon mit den Grundeinstellungen. • Wirkung für Heck und Taumelscheibe einfach über das Telemetriemenü oder über auswählbare Geber einstellbar. • Weitere Optimierungsmöglichkeiten im Expertenmodus für den persönlichen Flugstiel und die persönlichen Belange. • Extrem einfache Einstellung der Grundeinstellungen über die Telemetrie: • Rotordrehrichtung • Taumelscheibentyp • Taumelscheibenfrequenz 50...200 Hz • Taumelscheibenrichtung • Taumelscheiben Servomitten Servo 1...3 • Taumelscheiben zykl. Weg auf 7° einstellen • Taumelscheiben Pitchweg A/B • Taumelscheibenlimit • Taumelscheibendrehung • Heckservo Mittenimpuls 760µs, 960µs, 1,5 ms • Heckservofrequenz 50...333 Hz • Heckservo Mittelstellung • Expo ja/nein • Logging für Servicezwecke • Expertenmodus ja/nein • Einfache Kreiselachsenzuordnung • Kreiselwirkung für Heck und Taumelscheibe über die Telemetrie oder einstellbare Geber. • Im Expertenmodus können weitere Parameter eingestellt werden. Technische Daten • Kanäle: 9 • Abmessungen ca.: 46 x 21 x 14 mm • Gewicht ca.: 14 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 4000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenlänge: 2x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C              

129,90 €*
JETImodel DSM 10
Diese leistungsfähige, intelligente Weiche ohne Spannungsregelung besitzt einen codierten Magnetschalter, ein unerwünschtes Ausschalten durch Vibrationen oder Schalterdefekt ist dadurch ausgeschlossen. Zwischen den beiden Eingängen A und B wird automatisch jeweils auf den Akku mit der höheren Spannungslage umgeschalten. Durch diese redundante Stromversorgung wird die Sicherheit im Betrieb wesentlich erhöht, auch bei Totalausfall eines der beiden (Empfänger-)akkus ergibt sich keine Beeinträchtigung der Funktion.   Technische Daten: Eingangsspannung [V] 5 – 8,4 Ausgangsstrom / Dauerbelastung [A] 10 Ausgangsstrom / Impuls [A] 20 Ruhestrom / Power-Off Modus [µA] 120 Betriebstemperatur [°C] -10 bis +85 Gewicht [g] 25 Größe [mm] 35 x 23 x 6  

73,00 €*
%
Jeti DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 9 Slim Assist, Hacker, 80001257
Ein völlig neuartiger Empfänger der REX SLIM Serie mit 9 Servosteckplätzen. Die Empfänger sind speziell für Modelle mit sehr schmalen Rümpfen ausgelegt (z.B. F3J, F5J, etc.). Die REX Slim Empfänger bieten alle Features der bekannten REX Assist Empfänger-Baureihe bei minimalen Querschnitt. - unterstützte Protokolle: PPM, EX BUS, EX Telemetrie, S.Bus- frei programmierbare Kanalzuordnung der Steckplätze- kompakte Abmessungen- volle Reichweite- drahtlos über die Geräteübersicht der Duplex DC/DS Sender programmierbar- programmierbar über die JETIBOX - integriertes ASSIST Stabilisationssystem mit Dämpfungs-, Heading Hold-, Trainer Modus…- zusätzliche, integrierte Telemetrie: Drehwinkel auf 3 Achsen, G-Force, Temperatur- für Flächenmodelle und Multicopter- kann stabilisiertes EX Bus Signal für z.B. CentralBoxen ausgeben- natürlich auch für Delta- und Nurflügelmodelle geeignet-Variometer Funktion als optionale Erweiterung über den SW Shop von JETI (siehe Reiter "Links") Technische Daten Abmessungen: 15 x 12,5 x 60mm Gewicht: 12 g Versorgungsspannung: 3,5 – 8,4V Telemetrie: Ja Stabilisierung ASSIST: Ja, bei REX7 Slim Assist und REX 9 Slim Assist Servosteckplätze: 9 Antennenlänge: 2x 200 mm Lieferumfang 1 DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 9 Slim Assist

189,95 €* 197,90 €* (4.02% gespart)
%
AR6610T 6 Channel DSMX Telemetry Receiver (SPMAR6610T)
Produktmerkmale Kompatibel mit allen Spektrum DSM2- und DSMX-Fernsteuerungen Kompakte Abmessungen für Einsatz in Parkflyern bis hin zu Großmodellen, oder in Kohlefaser-DLG Rümpfen Mit Full-Range-Telemetrie und integriertem Barometer das Höhen- und Vario-Telemetriedaten liefert, ohne dass zusätzliche Sensoren erforderlich sind Die Bindetaste erleichtert das Binden und macht den Bindestecker überflüssig Zwei externe Antennen gewährleisten eine sichere Signalabdeckung aus allen Winkeln des Flugzeugs Zusätzliche HF-Pfadredundanz mit einem zusätzlichen SRXL2-Satellitenempfänger (SPM9747, separat erhältlich) Perfekt in Kombination mit einem Spektrum Smart ESC für Telemetriedaten, ohne dass weitere Module, Verbindungen oder Kabel erforderlich sind. Produktübersicht Der Spektrum AR6610T 6-Kanal-Empfänger ist ein DSM2- und DSMX-kompatibler Empfänger mit kompakten Abmessungen für eine Vielzahl von Modellen. Es liefert eine blitzschnelle Eingabe-Ausgabe-Antwort, die sich perfekt für Hochleistungsanwendungen wie 3D-Flugzeuge und Hubschrauber eignet. Er verfügt über eine Full-Range-Telemetrie und ein integriertes Barometer, um Höhen- und Vario-Telemetriedaten ohne zusätzlichen Sensoren zu erfordern. Es ist ein SRXL2-Anschluss für einen separat erhältlichen SRXL2-Satelliten-Empfänger vorhanden, um Signal Ausblendungen und blinde Flecken der Antenne zu eliminieren, die bei 2,4-GHz-Systemen auftreten können. Der AR6610T-Empfänger-Gas-Kanal bietet SMART Throttle. Bei Ausstattung mit SMART Throttle liefert der normale Servostecker das Gassignal an das ESC, und das ESC kann Telemetriedaten wie Spannung und Strom an den Empfänger zurücksenden. Der AR6610T-Empfänger ist mit den ESCs der Spektrum Avian-Serie kompatibel. Damit SMART Throttle funktioniert, muss ein SMART Throttle-Regler mit einem SMART Throttle-Telemetrie-Empfänger und ein Spektrum DSMX-Sender mit Telemetrie gekoppelt sein. Für Smart Technology-Funktionen ist möglicherweise ein Update für deinen Sender erforderlich. Unter www.spektrumrc.com kannst du deinen Sender registrieren und aktualisieren. Bereich: Voll Binden: Bindeschalter Datenschnittstelle: Nein Drehzahlbegrenzer: Nein Failsafe: Ja Flight Log kompatibel: Nein Governor: Nein Kanaele: 6 Modulation: DSMX/DSM2 Spritzwassergeschuetzt: Nein Telemetrie: integriert

76,00 €* 86,90 €* (12.54% gespart)
vorher 76,90 €*
JETI DUPLEX 2.4EX Empfänger R14
Der DUPLEX R14 Empfänger bietet die Möglichkeit des Anschlusses eines DUPLEX 2.4GHz Satelliten-Empfängers. Die Servo-Ausgänge können beliebigen Kanälen zugeordnet werden. Damit kann die Verwendung von V-Kabeln entfallen. Die Programmierung erfolgt über die JETIBOX. Die Stromversorgung kann über einen MPX Anschluss oder einen beliebigen Servosteckplatz erfolgen.    Technische Daten: Hersteller  Jeti Model Betriebsspannung  3.2 - 8.4 V  Frequenzband  2.4 GHz  Stromaufnahme ca.  40 mA  Abmessungen ca.  62x38x16mm  Gewicht ca.  30 Gramm Empfindlichkeit  -106 dBm Ausgangsleistung  20 dBm Anzahl Kanäle  14   Antennenlänge  2 x 400 mm Betriebstemperatur  -10°C - 85°C  

164,00 €*
Empfänger JETI Duplex R5L EX
Empfänger JETI Duplex R5L EX   - neu mit voller Reichweite!   technische Daten: Gewicht [g]  5,4 Abmessungen [mm]  47 x 20 x 7 Kanäle  5 Telemetrie  Ja Temperaturbereich [°C]  -10 ... 85 kompatible Protokolle  DUPLEX 2.4GHz EX, EX Bus Antennenlänge [mm]  2 x 100 Spannungsbereich [V]  3,2 - 8,4 Stromaufnhame [mA]  30 Satellitenempfängeranschluß  Nein Ausgangsleistung [dBm]  15 Empfangsempfindlichkeit [dBm]  -106

72,00 €*
Empfänger GR-24 HoTT, Graupner, 33512
Der Graupner GR-24 HoTT Empfänger verfügt über ca. 4000m Reichweite und kann mit bis zu 12 Kanälen belegt werden.   Mit der GRAUPNER HoTT 2,4GHz-Technologie verfügt der Empfänger über ein sicheres Hopping-Telemetry-Transmission-Hochfrequenzteil mit hochwertigen Komponenten und modernster Software. Eine Diversity-Antenne schaltet zum Empfang immer auf das bessere Antennensignal und verwendet zum Senden immer die Antenne, die zuletzt zum Empfangen benutzt worden ist. Somit ist sichergestellt, dass die Rückkanal-Daten über die besser positionierte Antenne gesendet werden. Der Empfänger übermittelt ohne Zusatz-Sensorik die Parameter „Empfängerspannung“, „Empfängertemperatur“ und „Signalstärke“ an den Sender. Merkmale • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Zwei LEDs signalisieren den Betriebszustand • Kompakte Größe und minimal mögliches Gewicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Failsafe, Hold, AUS und Standard (Kanal 1 = Failsafe, alle anderen Hold) programmierbar • Kompatibel mit allen HoTT-Fernsteuerungen Funktionen mit optionaler SMART-Box • 5 Mischer programmierbar • Servokurven linear, degressiv und exponential programmierbar • Summensignal Eingang oder Ausgang am Kanal 8 programmierbar (z. B. für V-Stabi, Microbeast, Quadrocopter, drahtlose Schülerfunktion mit mc-19/22 HoTT, Flugsimulatoren, Satellitenfunktion) • Begrenzung und Umkehrung der Servowege auch im Empfänger möglich • Failsafe, Hold und AUS für die Servokanäle einzeln programmierbar • Warnschwellen für Unterspannung, Übertemperatur und Untertemperatur programmierbar • Servotestfunktion • Die SMART-Box ist optional erhältlich und nicht im Lieferumfang des Empfängers enthalten Technische Daten • Kanäle: 12 • Summensignal Ausgang: Ja • Abmessungen ca.: 46 x 31 x 14 mm • Gewicht ca.: 16 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 4000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenanzahl: 2 (Diversity) • Antennenlänge: 2x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C  

129,90 €*
Gyro Empfänger HoTT Falcon 12
Das Komplettpaket Mit dem Falcon 12 präsentiert Graupner seinen neuen leistungsstarken 6-Kanal-Empfänger. Integriert sind ein 3-Achs Gyro und ein 3-Achs Beschleunigungssensor (A-Meter). Der Empfänger übermittelt ohne zusätzliche Sensoren die Empfängerspannung und -Temperatur sowie die Signalstärke. Genau wie sein Namensgeber, der Falke, verkörpert der Falcon 12Zielstrebigkeit, Kraft und Präzision. Gehen Sie mit dem Falcon auf die Jagd nach dem perfekten Flug. Der neue Antennenverstärker sorgt trotz single Antenne für eine höhere Reichweite. Der schnellere 32-Bit L4 Prozessor ist ein Garant für stromsparendes Arbeiten und die höhere Leistungsfähigkeit sorgt dafür, dass der Falcon 12 auch als Flybarless System für Helicopter und als Flightcontroller für Copter verwendet werden kann. Selbstverständlich kann das integrierte Falcon Kreiselsystem auch perfekt für Flächenmodelle genutzt werden. Hier gibt es verschiedene Gyromodi: AUS, normale Stabilisierung, Heading Lock und Drehratenmodus der für besonders einfachen Messerflug und einfaches Torquen sorgt und den Piloten unterstützt. Der Falcon 12 ist somit der Allrounder unter den 6-Kanal-Empfängern   3-Achs Gyro + 3-Achs Beschleunigungssensoren     Extrem schnell, einfach und komfortabel einstellbar über Hott-Sender Telemetrie Menü Flächenmodelle: Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen etc.   Flybarless für Helicopter Einfache Programmierung der Grundeinstellungen über die Telemetrie. Die Pirouettenoptimierung wird aus den Parametern automatisch ermittelt und funktioniert extrem gut. Extreme Flugstabilität bei gleichzeitiger voller 3D Tauglichkeit auch schon mit den Grundeinstellungen. Wirkung für Heck und Taumelscheibe einfach über das Telemetriemenü oder über auswählbare Geber einstellbar. Weitere Optimierungsmöglichkeiten im Expertenmodus für den persönlichen Flugstiel und die persönlichen Belange etc.    

109,90 €*
DUPLEX 2.4EX MGPS
Ermöglicht die Anzeige der Richtung, Höhe, Geschwindigkeit, Position und Entfernung des Modells. Genaueste Erfassung der Daten durch Satelitennavigation. Anzeige dieser Daten am Sender über die JetiBox. Das MGPS speichert außerdem diese Daten (Tracks) und sie können über das optionale USB-Interface auf Ihren Computer übertragen werden und z.B. auf Google Earth visualisiert werden. Technische Daten: Hersteller:   Jeti Model Betriebsspannung:   3.5 - 8V Stromaufnahme ca.:   40 mA Abmessungen ca.:   50x30x12,5mm Gewicht ca.:   24g Aufnahmezeit ca.:   ca. 9 Stunden (bei Datenrate 1x/Sec.) Betriebstemperatur:   -10°C bis 85°C Datenspeicher:   4MB  

125,90 €*
Graupner GR-18 +3xG +3A +Vario HoTT Empfänger (9-Kanal) 33579
Der Graupner GR-18 +3xG +3A +Vario HoTT Empfänger verfügt über ca. 4000m Reichweite und kann mit bis zu 9 Kanälen belegt werden.   Mit der GRAUPNER HoTT 2,4 GHz-Technologie verfügt der 9-Kanal Empfänger über ein neues Hopping Telemetry Transmission Hochfrequenzteil mit modernsten Komponenten und modernster Software. Ein Hardware-Antennendiversity für optimalen Empfang. Ohne Zusatz-Sensorik werden die Parameter Empfängerspannung und -Temperatur sowie Signalstärke und Höhe übermittelt. Software für Flächenmodelle, für Flybarless Helicopter und für Racecopter ist verfügbar. Merkmale • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Kompakte Größe und minimal mögliches Gewicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Failsafe, Hold, AUS und Standard (Kanal 1 = Failsafe, alle anderen Hold) programmierbar • Höhensensor für Variofunktion • Kompatibel mit allen HoTT-Fernsteuerungen 3-Achs Gyro + 3-Achs Beschleunigungssensoren + Vario • Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen • Natürliches Flugverhalten durch proportionale Kreiselausblendung • Sehr gute Stabilisierung für sauber geflogene Flugfiguren • Durch den 3-Achs Kreisel lassen sich auch schwierig zu beherschende Kunstflugmodelle sehr gutmütig fliegen und Kunstflug wird extrem vereinfacht • Flugfiguren lassen sich deutlich sauberer fliegen • Einfache Einstellung der Kreiselzuweisung • Einstellung der Parameter über die HoTT-Telemetrie • Extrem empfindlicher Höhensensor für Variofunktion (10 cm/s) und Höhemessung • Flybarlesssystem für Hubschrauber • Extrem schnell und einfach, komfortabel und schnell einstellbar über Hott-Sender Telemetrie Menü • Grundeinstellung in wenigen Minuten durchgeführt • Schnelle und Innovative Achszuordnung dadurch flexible Einbaurichtung • Platzsparend, dadurch einfache Unterbringung, sowie weniger Kabel • Extrem leicht (GR-24 Pro 18g / GR-1814g) • Speziell Vibrationsunempfindliche 3 Achs-Sensoren der neusten Generation • Pirouetten-Optimierung der Taumelscheibe und Richtung des Heckdrehmomentausgleiches werden automatisch erkannt • Alle gängigen Heli-Taumelscheiben 90/120/135/140 Grad • Einstellbare Taumelscheibendrehung bis 90 Grad für Mehrblattköpfe • Übersichtliches Standard und bei Bedarf wählbares Experten Menü • Empfindlichkeit Parameter während des Flugs auf Drehzahl und Stil auch Flugphasenabhängig über Geber anpassbar • Superschnell durch Wegfall der Übertragungszeit vom Empfänger zum Flybarless-System • Sehr direktes Steuergefühl • Bewährte Stabilisierung Software für Flächenmodelle bereits integriert inkl. eigenen Vario Sensor • Telemetrieunterstützung eigener HottSensoren und Hott Sensoren andere Anbieter • SUMD Ausgang für andere Flybarlessempfänger. • HV tauglich. Eingangsspannungsbereich 3,6...8,4 V • Kann mit allen bisher erhältlichen HoTT-Sendern mit Telemetrie, programmiert und betrieben werden Flybarless für Helicopter • Einfache Programmierung der Grundeinstellungen über die Telemetrie • Die Pirouettenoptimierung wird aus den Parametern automatisch ermittelt und funktioniert extrem gut • Extreme Flugstabilität bei gleichzeitiger voller 3D Tauglichkeit auch schon mit den Grundeinstellungen • Wirkung für Heck und Taumelscheibe einfach über das Telemetriemenü oder über auswählbare Geber einstellbar • Weitere Optimierungsmöglichkeiten im Expertenmodus für den persönlichen Flugstiel und die persönlichen Belange Technische Daten • Kanäle: 9 • Abmessungen ca.: 46 x 21 x 14 mm • Gewicht ca.: 14 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 4000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenanzahl: 2 (Diversity) • Antennenlänge: 2x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C

199,90 €*
DUPLEX 2.4EX E4 Messerweiterung (zum gleichzeitigen Anschluß von bis zu 4 Sensoren)
Technische Daten: Hersteller  Jeti Model Betriebsspannung  3.2 - 8.4 V  Stromaufnahme ca.  8 mA  Abmessungen ca.  36x20x5mm  Gewicht ca.  4 Gramm Anzahl Sensoren   4   Betriebstemperatur  -10°C - 85°C

41,90 €*
DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 12
DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 12   - die neue Empfängergeneration  - integrierter Expander für bis zu 3 Sensoren - unterstützte Protokolle: PPM, EXBUS, EX, UDI - programmierbare Funktionen der Steckplätze - unterstützen die Direkteingaben - kompakte Abmessungen - 32 bit Prozessor - volle Reichweite - programmierbar über die JETIBOX und drahtlos über die Duplex DC/DS Sender - interner Speicher für das Datenlogging und die Steuersignale (Auswertung in Vorbereitung) - ideal auch in Kombination mit externen "Servoweichen" bei Anschluss über Jeti Ex Bus + zusätzl. Sensoren - Antennen mit "Sperrtopf" zur Erhöhung der Eingangsempfindlichkeit (siehe Bild) - Stromversorgung über MPX Stecker (EPC)   technische Daten: Gewicht [g]  24 Abmessungen [mm]  51 x 28 x 11 Kanäle  12 Telemetrie  Ja Temperaturbereich [°C]  -10 ... 85 kompatible Protokolle  DUPLEX 2.4GHz EX, EX Bus, UDI Antennenlänge [mm]  2 x 400 Spannungsbereich [V]  3,2 - 8,4 Stromaufnhame [mA]  30 Satellitenempfängeranschluß  Ja Ausgangsleistung [dBm]  15 Empfangsempfindlichkeit [dBm]  -106 Stromversorgung über MPX Stecker

131,90 €*
DUPLEX 2.4EX MUI 150 Spannungs/Strom-Sensor
Spannungs- und Stromsensor Jeti MUI150 (bis 150A) für Jeti Duplex 2.4EX SystemDie MUI Sensoren sind zur Messung von Spannungen, Strömen und verbrauchter Akkukapazität im Modell bestimmt. Zur Anzeige der gemessenen Werte wird das JETIBOX-Terminal benutzt und zur drahtlosen Übertragung der Informationen das DUPLEX-System 2,4GHz.  Das DUPLEX-System benutzt zur Kommunikation das 2,4GHz Band, welches nicht nur die Übertragung von Fernsteuerungs-Daten zum Modell ermöglicht, sondern auch die Übertragung vom Modell zurück zum Sender. Die während des Betriebs gewonnenen telemetrischen Daten werden in Realzeit übertragen und der aktuelle Stand der gemessenen Größen kann auf dem LCD Bildschirm der JETIBOX dargestellt werden. Die telemetrischen Sensoren MUI ermöglichen das Messen von Spannungen und Strömen in Ihrem Modell und übertragen diese Informationen mit Hilfe des DUPLEX-Systems (Empfänger und Sendermodul). Dank der hohen Strom-Messgenauigkeit erlauben diese Sensoren die verbrauchte Kapazität des gemessenen Akkus zu verfolgen. Die MUI-Einheit nimmt neben der Dauer des Stromdurchgangs auch den Durchschnittswert und Maximalwerte des Stromes auf. Weiterhin bietet sie die genauen Spannungswerte sowie ihre minimalen und maximalen Werte an. Zur Einstellung von Parametern und Darstellung der gemessenen Werte dient das JETIBOX-Terminal.Die MUI-Sensoren ermöglichen die Einstellung eines akustischen  Signals bei Überschreitung von eingestellten Parametern. Diese Alarmmeldung kann für die Messung des maximalen Stromes, der minimalen Spannung und für den maximal zulässigen Kapazitätsverbrauch eingestellt werden. Das akustische Signal wird vom Sendermodul über einen eingebauten Tongeber generiert. Einzelne Alarmmeldungen werden durch die Zuteilung eines Morsealphabet-Buchstabens voneinander unterschieden. Die akustischen Signale für Parameterüberschreitungen werden auch dann generiert, wenn keine JETIBOX angeschlossen ist. Bei angeschlossener JETIBOX zeigt das LCD-Display an, welcher Parameter überschritten wurde. Im Falle der Überschreitung mehrerer Parameter wechseln sich die akustischen Signale und LCD-Displayanzeigen ab. Technische Daten:   Hersteller  Jeti Model Betriebsspannung  5 - 8.4 V  Stromaufnahme ca.  24 mA  Abmessungen ca.  29x19x11 mm  Gewicht ca.  21 Gramm Spannungsmessbereich  0 - 60 V  Strommessbereich  0 - 150 A Genauigkeit Strom/Spannung  1% / 0.1% Betriebstemperatur  -10°C - 85°C  

58,90 €*
Jeti Duplex 2.4EX GYRO Empfänger REX 7 Assist
DUPLEX 2.4EX Empfänger REX 7 Assist   - integrierte Telemetrie: Drehwinkel auf 3 Achsen, G-Force, Temperatur - integriertes ASSIST Stabilisationssystem mit stabilisations + heading hold + Trainer Modus - für Flächenmodelle und Multicopter - kann stabilisiertes EX Bus Signal für z.B. CentralBoxen ausgeben   - unterstützte Protokolle: PPM, EXBUS, EX,.. - programmierbare Funktionen der Steckplätze - unterstützen die Direkteingaben - kompakte Abmessungen - 32 bit Prozessor - volle Reichweite - programmierbar über die Geräteübersicht der Duplex DC/DS Sender und den JETI Studio vom PC   Die zum Einstellen vom Sender aus (Geräteübersicht) erforderlichen Devicedateien finden Sie hier unter den Reiter "Downloads" bei Hacker-Motor-shop.de. Bitte diese Dateien entpacken und in den Ordner "Device" des Senderspeichers kopieren.   technische Daten: Anzahl der Servofunktionen: 7 Anzahl der EXT Eingänge: 1 Abmessungen [mm]: 42x28x11 Gewichtt [g]: 13 Abmessungen [mm]  42 x 28 x 11 Kanäle  7 Telemetrie  Ja, siehe oben Temperaturbereich [°C]  -10 ... 85 kompatible Protokolle  DUPLEX 2.4GHz EX, EX Bus, UDI Antennenlänge [mm]  2 x 200 Spannungsbereich [V]  3,2 - 8,4 Stromaufnhame [mA]  30 Satellitenempfängeranschluß  Ja Ausgangsleistung [dBm]  15 Empfangsempfindlichkeit [dBm]  -106

157,00 €*
Empfänger GR-24 PRO 3xG+3A+3M+Vario HoTT
Der Graupner GR-24 +3xG +3A +Vario HoTT Empfänger verfügt über ca. 4000m Reichweite und kann mit bis zu 12 Kanälen belegt werden. Zudem sind ein 3-Achs-Gyrosystem, ein 3-Achs-Beschleuingungsmesser und Vario integriert.   Mit der GRAUPNER HoTT 2,4GHz-Technologie verfügt der Empfänger über ein sicheres Hopping-Telemetry-Transmission-Hochfrequenzteil mit hochwertigen Komponenten und modernster Software. Eine Diversity-Antenne schaltet zum Empfang immer auf das bessere Antennensignal und verwendet zum Senden immer die Antenne, die zuletzt zum Empfangen benutzt worden ist. Somit ist sichergestellt, dass die Rückkanal-Daten über die besser positionierte Antenne gesendet werden. Der Empfänger übermittelt ohne Zusatz-Sensorik die Parameter „Empfängerspannung“, „Empfängertemperatur“ und „Signalstärke“ an den Sender. Merkmale • Die Verwendung von bis zu 75 Kanälen sorgt für eine extreme Betriebssicherheit und ist unempfindlich gegen externe Störeinflüsse • Der breite Empfänger-Spannungsbereich von 3,6 V - 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V) sorgt für volle Funktionalität auch bei Spannungsschwankungen • Zwei LEDs signalisieren den Betriebszustand • Kompakte Größe und extrem leicht • Sehr hohe Empfängereingangsempfindlichkeit, dadurch sehr hohe Reichweite • Stirnseitig angebrachten Servo-Anschlüsse erleichtern den Einbau und garantieren stets feste Verbindungen • Failsafe, Hold, AUS und Standard (Kanal 1 = Failsafe, alle anderen Hold) programmierbar Merkmale 3-Achs-Gyro + 3-Achs-Beschleuningungsmesser + Vario • Grundeinstellung in wenigen Minuten durchgeführt • Stabilisierung des Flugmodells bei schwierigen Windverhältnissen für bis zu 3 Achsen • Verschiedenen Flugmodi: Aus, normal, Heading Lock-Modus mit I Ausblendung bei Ruderausschlag, Drehratenmodus • Die Flugmodi lassen sich bei Bedarf über einen Kanal umschalten. Dabei lassen sich die Modi für Querruder/Höhenruder und für Seitenruder getrennt einstellen • Natürliches Flugverhalten durch proportionale Kreiselausblendung • Sehr gute Stabilisierung für sauber geflogene Flugfiguren • Durch den 3-Achs Kreisel lassen sich auch schwierig zu beherrschende Kunstflugmodelle sehr gutmütig fliegen • Flugfiguren lassen sich deutlich sauberer fliegen • Einfache Einstellung der Kreiselzuweisung • Einfache Einstellung der Parameter über die HoTT-Telemetrie • Extrem empfindlicher Höhensensor für Variofunktion (10 cm/s) und Höhemessung • Schnelle und Innovative Achszuordnung dadurch flexible Einbaurichtung • Speziell Vibrationsunempfindliche 3 Achs-Sensoren der neusten Generation • Pirouetten-Optimierung der Taumelscheibe und Richtung des Heckdrehmomentausgleiches werden automatisch erkannt • Alle gängigen Heli-Taumelscheiben 90/120/135/140 Grad • Einstellbare Taumelscheibendrehung bis 90 Grad für Mehrblattköpfe • Übersichtliches Standard und bei Bedarf wählbares Experten Menü • Empfindlichkeit Parameter während des Flugs auf Drehzahl und Stil auch Flugphasenabhängig über Geber anpassbar • Superschnell durch Wegfall der Übertragungszeit vom Empfänger zum Flybarless-System • Sehr direktes Steuergefühl • Bewährte Stabilisierung Software für Flächenmodelle bereits integriert inkl. eigenen Vario Sensor • Telemetrieunterstützung eigener Hott Sensoren und Hott Sensoren anderer Anbieter • HV-tauglich: Eingangsspannungsbereich 3,6...8,4 V • Kann mit allen HoTT-Sendern mit Telemetrie programmiert und betrieben werden Flybarless für Helikopter • SUMD Ausgang für andere Flybarlessempfänger • Einfache Programmierung der Grundeinstellungen über die Telemetrie • Die Pirouettenoptimierung wird aus den Parametern automatisch ermittelt und funktioniert extrem gut. • Extreme Flugstabilität bei gleichzeitiger voller 3D Tauglichkeit auch schon mit den Grundeinstellungen. • Wirkung für Heck und Taumelscheibe einfach über das Telemetriemenü oder über auswählbare Geber einstellbar. • Weitere Optimierungsmöglichkeiten im Expertenmodus für den persönlichen Flugstiel und die persönlichen Belange. • Extrem einfache Einstellung der Grundeinstellungen über die Telemetrie: (Rotordrehrichtung, Taumelscheibentyp, Taumelscheibenfrequenz 50...200 Hz, Taumelscheibenrichtung, Taumelscheiben Servomitten Servo 1...3, Taumelscheiben zykl. Weg auf 7° einstellen, Taumelscheiben Pitchweg A/B, Taumelscheibenlimit, Taumelscheibendrehung, Heckservo Mittenimpuls 760µs, 960µs, 1,5 ms, Heckservofrequenz 50...333 Hz, Heckservo Mittelstellung, Expo ja/nein, Logging für Servicezwecke, einfache Kreiselachsenzuordnung,…) • Im Expertenmodus können weitere Parameter eingestellt werden. Technische Daten • Kanäle: 12 • Abmessungen ca.: 46 x 31 x 14 mm • Gewicht ca.: 18 g • Frequenz: 2400 ... 2483.5 MHz • Modulation: 2.4 GHz FHSS • Reichweite: ca. 4000 m • Stromaufnahme: 70 mA • Betriebsspannung: (2,5V) 3,6V bis 8,4V • Antennenanzahl: 2 (Diversity) • Antennenlänge: 2x Draht 145 (Antenne 30) mm • Temperaturbereich: -15 bis +70°C

209,90 €*
DUPLEX 2.4EX MUI 30 Spannungs/Strom-Sensor
Spannungs- und Stromsensor Jeti MUI30 (bis 30A) für Jeti Duplex 2.4EX System Die MUI Sensoren sind zur Messung von Spannungen, Strömen und verbrauchter Akkukapazität im Modell bestimmt. Zur Anzeige der gemessenen Werte wird das JETIBOX-Terminal benutzt und zur drahtlosen Übertragung der Informationen das DUPLEX-System 2,4GHz.   Das DUPLEX-System benutzt zur Kommunikation das 2,4GHz Band, welches nicht nur die Übertragung von Fernsteuerungs-Daten zum Modell ermöglicht, sondern auch die Übertragung vom Modell zurück zum Sender. Die während des Betriebs gewonnenen telemetrischen Daten werden in Realzeit übertragen und der aktuelle Stand der gemessenen Größen kann auf dem LCD Bildschirm der JETIBOX dargestellt werden. Die telemetrischen Sensoren MUI ermöglichen das Messen von Spannungen und Strömen in Ihrem Modell und übertragen diese Informationen mit Hilfe des DUPLEX-Systems (Empfänger und Sendermodul). Dank der hohen Strom-Messgenauigkeit erlauben diese Sensoren die verbrauchte Kapazität des gemessenen Akkus zu verfolgen. Die MUI-Einheit nimmt neben der Dauer des Stromdurchgangs auch den Durchschnittswert und Maximalwerte des Stromes auf. Weiterhin bietet sie die genauen Spannungswerte sowie ihre minimalen und maximalen Werte an. Zur Einstellung von Parametern und Darstellung der gemessenen Werte dient das JETIBOX-Terminal. Die MUI-Sensoren ermöglichen die Einstellung eines akustischen  Signals bei Überschreitung von eingestellten Parametern. Diese Alarmmeldung kann für die Messung des maximalen Stromes, der minimalen Spannung und für den maximal zulässigen Kapazitätsverbrauch eingestellt werden. Das akustische Signal wird vom Sendermodul über einen eingebauten Tongeber generiert. Einzelne Alarmmeldungen werden durch die Zuteilung eines Morsealphabet-Buchstabens voneinander unterschieden. Die akustischen Signale für Parameterüberschreitungen werden auch dann generiert, wenn keine JETIBOX angeschlossen ist. Bei angeschlossener JETIBOX zeigt das LCD-Display an, welcher Parameter überschritten wurde. Im Falle der Überschreitung mehrerer Parameter wechseln sich die akustischen Signale und LCD-Displayanzeigen ab.   Technische Daten:   Hersteller  Jeti Model Betriebsspannung  5 - 8.4 V  Stromaufnahme ca.  24 mA  Abmessungen ca.  20x16.5x5 mm  Gewicht ca.  10 Gramm Spannungsmessbereich  0 - 60 V  Strommessbereich  0 - 30 A Genauigkeit Strom/Spannung  1% / 0.1% Betriebstemperatur  -10°C - 85°C

42,00 €*